Urlaubstage im sonnigen Süden Österreichs Ossiacher See in Kärnten – 4-Sterne-Hotel in Sattendorf

Urlaubstage im sonnigen Süden Österreichs Ossiacher See in Kärnten – 4-Sterne-Hotel in Sattendorf
Schiffsrundfahrt – Pyramidenkogel – Wörthersee –
St. Veit

5 Tage | Sonntag, 21.06. – Donnerstag, 25.06.2020

Reise-Nr. 012

Bus

Pauschalpreis pro Person
Doppelzimmer: € 525,-
Einzelzimmer: € 595,-

Im Reisepreis enthalten: 
▪ Fahrt im SETRA-Reisebus 
▪ 4x Übernachtung/Frühstücksbüffet ▪ 4x Abendessen/Wahlmenü – (Hauptgang) Suppen, Vorspeisen, Salat und Dessert vom Büffet ▪ Begrüßungscocktail ▪ in gutem 4-Sterne-Hotel ▪ Kurtaxe ▪ Schiffsrundfahrt ▪ örtliche Reiseleitung

1. Tag: Anreise Kärntner Land
Reutlingen – Bad Urach – Ulm – AB München – Salzburg – Tauernautobahn – Tauerntunnel – Spital – Villach zum Ossiacher See – Sattendorf zum Hotel am Sonnenhügel. Gemeinsames Abendessen/Büffet.

2. Tag: Kärntner Seen und Blumenlandschaft
Frühstücken Sie gut und gemütlich. Wir unternehmen eine Kärntner SeenRundfahrt – fahren zuerst zum Faaker-See und weiter zum Wörthersee mit Besuch des bekannten Ortes Velden mit schöner Blumenpromenade, Schloss am Wörthersee. Weiterfahrt zum Pyramidenkogel/höchster Holzturm der Welt. Es bietet sich ein grandioser Blick über das Seenland und die Berge. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen/Galadinner oder Grillfest.

3. Tag: Millstätter See – Laggerhof
Nach dem Frühstück fahren wir zum herrlich gelegenen Millstätter See nach Millstatt – wir unternehmen eine Schiffsrundfahrt mit Aufenthalt am Laggerhof/ Jause. Bummeln Sie in Millstatt noch über die schöne Promenade – besuchen Sie das sehenswerte Benediktinerkloster/Kirche. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Gurker Dom – Herzogstadt St. Veit
Stärken Sie sich am Frühstücksbüffet. Unser Ausflug führt uns heute zum Gurker Dom, Kärntens bekanntestes kirchliches Bauwerk/berühmte Krypta – wir fahren weiter vorbei am Schloss Strassburg und kommen nach St. Veit an der Glan; ein reizvolles, mittelalterliches Herzogstädtchen. Rückfahrt durch das romantische Glantal nach Sattendorf zum Hotel. Gemeinsames Abendessen. Das Hotel bietet freie Nutzung des gesamten Ferienparks mit solarbeheiztem Pool, Liegen/Sonnenschirm und freier Eintritt in das hoteleigene, 150 m entfernte Strandbad. Kostenlose Nutzung der Wellness-Anlage mit Saunen, Ruheoase mit Seeblick.

5. Tag: Heimreise
Genießen Sie nochmals das Frühstücksbüffet. Heimreise AB Villach – Katschbergtunnel – Tauerntunnel – Salzburg – vorbei am Chiemsee – München – Ulm – Bad Urach – Reutlingen.