Immer wieder beliebt: „Goldener Herbst in Südtirol “ – VINSCHGAU

Immer wieder beliebt:
„Goldener Herbst in Südtirol “ - VINSCHGAU
Hotel Vinschgerhof in Schlanders
Besuch eines Bauernmarktes – Weinprobe –Tschengelburg – Kurstadt MERAN – Hafling – Münstertal/Schweiz - Glurns

5 Tage | Mittwoch, 21.10. – Sonntag, 25.10.2020

Reise-Nr. 023

Bus

Pauschalpreis pro Person
Doppelzimmer: € 445,-
Einzelzimmer: € 525,-

Im Reisepreis enthalten: 
▪ Fahrt im SETRA-Reisebus 
▪ 4x Übernachtung/Frühstücksbüffet
▪ 4x Abendessen/4-Gang-Genießermenü
in gutem Hotel
▪ freie Nutzung des Wellnessbereichs/Hallenbad
▪ 1x Nachmittagsjause
▪ Mittagessen auf der Burg, Weinprobe
▪ örtliche Reiseleitung
▪ Reisebegleitung Rosika Munz 

1. Tag: Anreise Südtirol – Vinschgau
Reutlingen – Bad Urach – Ulm – AB Memmingen – Kempten – Grenztunnel – Reutte i. T. – Fernpass – Imst – Nauders – Reschensee – Mals nach Schlanders zum Hotel. Wir werden zur Nachmittagsjause erwartet. Erkunden Sie noch das Hotel – den Wellnessbereich – Hallenbad. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Vinschgau – Rundfahrt – Bauernmarkt – Weinprobe
Stärken Sie sich am Vital-Frühstücksbüffet. Mit einem örtlichen Reiseleiter werden wir heute eine Rundfahrt durch das schöne Vinschgau unternehmen, werden einen Wochen-Bauernmarkt besuchen – es gibt typisch lokale Vinschger Produkte. Werden zur Tschengelsburg fahren und bei Musik und Erzählungen ein Mittagessen einnehmen. Am Nachmittag erkunden wir noch ein unberührtes Seitental, ehe wir zum Hotel zurückfahren. Gemeinsames Abendessen, danach Weinprobe.

3. Tag: Münstertal – Glurns
Nach dem gemütlichen Frühstück unternehmen wir heute einen interessanten Ausflug in ein landschaftlich wunderschönes Tal, das Münstertal; werden den Ort Müstair besuchen, es ist der östlichste Ort der Schweiz in Graubünden und wirklich sehenswert. Bei der Rückfahrt machen wir noch einen Halt in der kleinsten Stadt von Südtirol – in Glurns, ein mittelalterliches Juwel im Obervinschgau. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Kurstadt MERAN – Höhenstraße Hafling
Genießen Sie das Vital-Frühstücksbüffet mit Vinschger Köstlichkeiten. Wir unternehmen heute einen Ausflug in die Kurstadt MERAN. Spazieren Sie über die Passer-Promenade – die Lauben. Weiterfahrt über die Haflinger Höhenstraße nach Hafling zum Kirchlein St. Kathrein; herrlicher Blick über das Meraner Becken. Einkehr/Jause. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen/Genießermenü.

5. Tag: Sterzing – Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Heimreise – vorbei an Meran – Bozen – Brixen nach Sterzing/sehenswertes Städtchen – Brennerpass – Innsbruck – Fernpass – Reutte i.T. – Kempten – Ulm – Bad Urach – Reutlingen.