Ein musikalisches Erlebnis: „Die Csardasfürstin“ – Operette von E. Kalman Kongress-Theaterhaus in BAD ISCHL im Salzkammergut

Ein musikalisches Erlebnis:
„Die Csardasfürstin“ – Operette von E. Kalman
Kongress-Theaterhaus in BAD ISCHL im Salzkammergut

2 Tage | Freitag, 28.08. – Samstag, 29.08.2020

Reise-Nr. 019

Bus

Pauschalpreis pro Person
Doppelzimmer: € 285,-
Einzelzimmer: € 315,-

Im Reisepreis enthalten: 
▪ Fahrt im SETRA-Reisebus 
▪ Nachmittagsjause
▪ 1x Übernachtung/Frühstücksbüffet
vom Feinsten
▪ 1x Abendessen/Genießer-Menü
im 4-Sterne-Hotel Royal
▪ Ortstaxe
▪ Eintrittskarte zur Operette
▪ Schifffahrt auf dem Wolfgangsee 

1. Tag: Anreise Bad Ischl – Operettenbesuch
Reutlingen – Bad Urach – Ulm – AB München – Chiemsee – Salzburg – Thalgau – vorbei am Fuschlsee – Wolfgangsee nach Bad Ischl. Bis heute ist viel von dem geblieben, was den Ruf einer Kaiserstadt ausmacht. Um dem Adel während der Sommerfrische musikalische Unterhaltung bieten zu können, wurde sehr bald die Operette zum Vergnügen! Ein herzliches Willkommen im erstklassigen 4-Sterne-Hotel. Nachmittagsjause, Abendessen/Wahlmenü – genießen Sie die angenehme Atmosphäre. Am Abend findet im Kongress- und Theaterhaus im Kurpark, die Operette „Die Csardasfürstin“ – statt.

2. Tag: St. Wolfgang – Schifffahrt – Heimreise
Frühstücken Sie gut und gemütlich, das Büffet lässt keine Wünsche offen. Wir fahren zum Wolfgangsee – mit dem Schiff nach St. Wolfgang; bekannt durch das „Weiße Rössl“ am See, hübscher kleiner Ort zum Bummeln. Heimreise vorbei am Fuschlsee – AB Salzburg – München – Ulm – Bad Urach – Reutlingen.